Ihre Entscheidung, zu uns und in unser Haus zu ziehen, schätzen wir als Ausdruck des Vertrauens. Wir freuen uns darauf, Sie als Person und als unseren Bewohner kennen zu lernen.

Vorab-Informationen gemäß § 3 WBVG zu allen vertraglichen Regelungen, Ausstattung und Regel- und Zusatzleistungen sowie sonstigen Anlagen zum Heimvertrag:

->Grundrisse der Wohnräume

->Informationsblatt zur Beantragung von Sozialhilfeleistungen 


Wichtige Unterlagen für Ihre Anmeldung zum Herrunterladen (Download):

->Antrag zur Vormerkung

->Ärztlicher Fragebogen

->Persönliche Gegenstände bei Einzug

->Persönliche Angaben bei Einzug

->Anforderung an die Wäscheausstattung bei Einzug

 

Abrufbare Anträge / Links:

->Antrag auf Sozialhilfe bei Hilfe zur Pflege (Bezirk Oberbayern)

->Broschüre über Sozialhilfeleistungen bei vollstationärer Pflege vom Bezirk Oberbayern, Stand Frühjahr 2015 

->Broschüre "Hilfe zur Pflege" vom Bezirk Oberbayern, Stand April 2011

->Antrag auf Gewährung von Kriegsopferfürsorge (Bezirk Oberbayern)

->Antrag auf Sozialhilfe bei Hilfe zum Lebensunterhalt (Landratsamt)

->GEZ für Radio und Fernsehgerät

 

 

Die ersten Tage und Wochen sind für all unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine sehr aufregende und gefühlsmäßig aufwühlende Zeit. Der Schritt, im hohen Alter nochmals seinen Lebensort zu wechseln und sich in einem Seniorenhaus neu einzurichten und einzugewöhnen, ist eine sehr große Herausforderung.

 

Wir wünschen Ihnen von ganzen Herzen, dass Sie diese aufregende Zeit gut meistern und auch als Möglichkeit sehen können, neue Menschen und unsere Hausgemeinschaft, als ein Angebot für neue Bekanntschaften, zu erleben. 

 

Viel Neues strömt in der Anfangszeit auf Sie und Ihre Angehörigen ein. Deshalb haben wir alle Informationen und Wissenswertes zum Nachlesen zusammengetragen. Bei Einzug erhalten Sie diese Informationen gebündelt in einem Ordner.

 

Hier ein Auszug:

  • Ansprechpersonen
  • Wäscheversorgung
  • Zimmerreinigung
  • Verpflegung und Getränkeangebot
  • Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht
  • Sozialhilfeleistungen und Barbetrag
  • Praxisgebühr und Zuzahlungen
  • Notwendige Formulare
    usw.