Jahresrückblick 2011

hier geht es unserem Jahresrückblick 2011 Teil 1

 Hinweis: Leider konnten wir das Dokument noch nicht einbinden. Wir bitten noch um etwas Geduld.  

Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren. Dank Ihrer Förderung können wir den Jahresrückblick den Lesern kostenlos überreichen.

ALTE HOFAPOTHEKE Bad Tölz
Digitaldruck – die Mediengestalter
DONNER & REUSCHEL PRIVATBANK SEIT 1798
EGGER
Malermeister und Restaurator Bad Tölz
ECCLESIA Versicherungsdienst
FEIERABEND –Büro – Design – Technik – Bad Tölz
GRÜNWERT Bayern Süd Lenggries
Kell Michael Früchtegroßhandel Bad Tölz
Mehner Eberhard Architekt
MOLKEREIVERTRIEB MIESBACH GMBH
SACHS GmbH
–Heizung – Sanitär – Solar
Textilservice Stangelmayer Kolbermoor

 

Fotowettbewerb

Unter dem Motto "Stadt - Tölzer Land - Fluss - Berg" ist ab sofort ein Fotowettbewerb ausgeschrieben.

Alle eingereichten Fotos sollen der Gestaltung der 6 Etagen im Haus dienen. Die Fotos sollen den Bewohnern eine Erinnerung an und eine Verbundenheit mit ihrer Heimat geben. Die nahe gelegenen Ausflugsziele, wie Tegernsee, Schliersee, Kochelsee und Walchensee sind im Fotowettbewerb mit einbezogen.

>hier gehts zu der Ausschreibung

Die digitalen Fotos können bis zum 12.02.2012 an uns gemailt werden:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Am 23.02.2012 findet im Zeitraum von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Vernissage statt. Jeder Besucher kann mittels einer Punktekarte die ausgestellten Fotografien bewerten.  Diese Punkte führen dann zu der Rangliste. Die Preisverleihung für die besten drei Fotos findet um 16.00 Uhr statt.

Teilnahmebedingung: Jeder Teilnehmer überträgt mit der Überlassung von Fotos die Nutzungsrechte dauerhaft an das Pater-Rupert-Mayer-Heim. Die Fotos werden nur innerhalb des Hauses verwendet.

   

Zeitungsartikel vom 25.10.2011

Ein Zeitungsartikel des Tölzer Kuriers zum Thema Mindesthaltbarkeitsdatum von Lebensmitteln.

> hier geht es zum Zeitungsartikel des Tölzer Kuriers vom 25.10.2011

   

Zeitungsartikel vom .10.2011

Ein Zeitungsartikel des Tölzer Kuriers anlässlich des 99. Geburtstags einer Bewohnerin

> hier geht es zum Zeitungsartikel des Tölzer Kuriers vom .10.2011

   

3. Ausbildungsjahrgang zur „Tiergestützten Therapie“ hat begonnen

Im Spätsommer 2011 hat unter Leitung der Tierpsychologin und Hundetrainerin Stephanie Lang von Langen der dritte Ausbildungsjahrgang begonnen. Die ausgebildeten Therapie(begleit)hundeteams arbeiten anschließend in Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern, psychosomatischen Einrichtungen und Seniorenhäusern.

Mit Start des Wunjo-Projekts ist das Pater Rupert Mayer-Heim eine der ersten Senioreneinrichtungen im deutschsprachigen Raum, die über ein angeschlossenes Ausbildungszentrum für Tiergestützte Therapie verfügt.

'Wunjo' ist eine keltische Rune und bedeutet 'Glück, Wonne': Die positive Wirkung von Tieren auf Menschen ist allgemein bekannt. Hier setzt die tiergestützte Therapie an. So kann der Kontakt zwischen Mensch und Hund beruhigend, belebend, kommunikations- und konzentrationsfördernd wirken.


   

Seite 8 von 15