Pflege

Unsere Pflege will die Fähigkeiten der pflegebedürftigen Person erhalten oder zu ihrer Wiederherstellung beitragen, um die Unabhängigkeit und das Wohlbefinden der oder des Gepflegten zu erreichen.

Wir orientieren uns an dem „Pflegemodell“ von Monika Krohwinkel. Dieses Pflegemodell stellt die pflegebedürftige Person als „Mensch“ bzw. „Person“ in den Mittelpunkt und schützt und fördert dessen Identität und Integrität.

Vor diesem Hintergrund geht es um Ihr persönliches Wohlergehen, Ihre Gesundheit und die Pflege von Geist, Seele und Körper.

Wir achten dabei Ihre persönliche Lebensgeschichte, Ihre persönlichen Vorlieben und Ihre Glaubenseinstellung.

Ihre persönlichen Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt, daran orientiert sich unsere von pflegerischer Fachkompetenz getragene Arbeit.

Unsere Hinwendung an Sie berücksichtigt Ihre persönlichen Möglichkeiten, geht von noch vorhandenen persönlichen Fähigkeiten aus und will neue Sinnes-, Ausdrucks- und Erlebniseindrücke vermitteln.

Einfühlsam begleiten wir Sie bei der Bewältigung von Krankheitszeiten, auch bei persönlichen Krisen leisten wir einfühlsame Hilfe und beim Abschiednehmen – bei Bedarf bzw. auf Wunsch in der Zusammenarbeit mit Fachkräften der Palliativpflege.

Anschrift

Marienstift Bad Tölz
(Pater-Rupert-Mayer-Heim)

Königsdorfer Straße 69
83646 Bad Tölz

Kontakt

Telefon: 08041-7659-0
Telefax: 08041-7659-25

E-Mail Adressen

E-Mail: info@marienstift-toelz.de