VielHaarMonie findet großen Anklang -15.05.12

Endlich war es soweit. Das ehemalige und nicht gebrauchte Bad war umgewandelt. Ein Friseursalon sollte es werden, einer, der aber nicht ausschließlich nur vom Friseur genutzt werden kann. Mit alten Bilderrahmen, einem alten Nähmaschinentisch und neuem barrierefreien Waschtisch mit geeigneter Brausenarmatur, zwei Coktailsesseln und Bilder von ehemaligen Meisterfriseuren entstand ein sympatischer kleiner Raum.  Nun können man sich auch mal nett zu einem Plausch zu zweit zurückziehen oder in dem freundlichen und hellen Raum die Seele baumeln lassen.  

Ein Name mußte selbstverständlich für diesen neuen Raum gefunden werden. Da es dort um Haar geht und Harmonie gefunden werden kann, fand eine Mitarbeiterin den vielversprechenden Namen: "VielHaarMonie".

Angestoßen wurde am Dienstag, den 15.Mai - den Damen hat's gefallen.  

hier haben Sie einen Blick in unsere VielHaarMonie

 

Gesundheitsschutz durch Händedesinfektion

Seit dem 16.Mai steht für jeden Besucher ein Händedesinfektionsspender bereit. Direkt neben dem Aufzug stehend, bietet der "Butler" seine Dienste an. Durch dieses Angebot soll der Gesundheitsschutz für alle Bewohner, Mitarbeiter und Besucher gestärkt werden. Das Angebot wurde sehr gut angenommen.

hier ein Bild von unserem Händedesinfektions-"Butler"

   

Gastspiel des Kindergartens Oberfischbach

Mit einem Singspiel über die Jahreszeiten haben uns die Kinder des Kindergartens Oberfischbach am 14.Mai erneut vergnügt. Wiederholt waren die Kinder bei uns und haben uns ihre einstudierten Stücke vorgespielt.

Ein paar Fotos sind in der Rubrik "Bildergalerie" zu sehen.

Wir haben uns sehr gefreut und hatten eine sehr unterhaltsamen Vormittag. Danke

 

   

MDK-Prüfnoten und -bericht 2012

Am 16.03.2012 fand die Regelprüfung des MDK statt. Die letzte Qualitätsprüfung war im Dezember 2010 erfolgt. Bei unserer ersten Qualitätsprüfung, nach den neu eingeführten Prüfnoten, haben wir ein Gesamtergebnis von 1,2 (sehr gut) bestätigt bekommen.

Nach dem Abschluß der 3-jährigen Modernisierungsarbeiten sind viele neue Bewohner in die neuen Appartements eingezogen. Nachdem also wieder der "normale" Alltag eingekehrt war, waren wir natürlich sehr gespannt, wie das Ergebnis unserer Arbeit bei einer erneuten Prüfung bewertet werden wird.

Die Qualitätsprüfung am 16.03.2012 hat folgendes ergeben:

Das Gesamtergebnis hat sich auf ähnlichem Prüfniveau mit 1,1 wieder als sehr gut bestätigt.

Die einzelnen Prüfbereiche wurden folgendermaßen bewertet:

hier sehen Sie die "offizielle" Bescheinigung des MDK

                                                                                   

 In der Ruprik unserer Homepage "Qualitäts- und Personalentwicklung", unter dem Unterpunkt "Qualitätsprüfungen", können Sie alle Prüfergebnis aus den Jahren 2010 und 2012 einsehen.  

   

Vierbeiniger Fernsehauftritt

Der Bayerische Rundfunk ist auf die langjährige tiergestütze Arbeit, von Frau Stephanie Lang von Langen, in unserem Haus aufmerksam geworden. Zudem bildet Frau Lang von Langen jährlich eine Gruppe neuer "Frauchen" und ihre Hund zu qualifizierten Tierbesuchsdienstlern aus. Die Kooperation dieser Ausbildung mit uns als Ausbildungsstätte ist, so weit uns bekannt, einzigartig.

"Wonju" der Lehrhund aller anderen Ausbildungshunde war von der Präsenz des Kameramannes, des Tontechnikers und der Redakeurin sichtbar beeindruckt. So gestalteten sich die Aufnahmen nicht so einfach, wie im Alltag erlebbar. Aber das Ergebnis des Kurzbeitrages im Bayerischen Fernsehen, am 26.04.2012, zeigte deutlich auf, welche Freude diese tierische Zuwendung für ältere Menschen und psychisch kranke Menschen ist.

hier der Artikel zur Sendung, vom Tölzer Kurier, 25.04.2012  

hier können Sie den Fernsehbeitrag des Bayerischen Fernsehen sehen

hier erhalten Sie Informationen zum "Wonjo-Projekt"

 

   

Seite 6 von 15